Sonntag, 16. Juni 2013

Ein Bube - nur für mich

...so jetzt kämpfe ich schon die ganze Woche, das ich endlich diesen Post geschrieben bekomme, aber hier war mal wieder ein Geburtstag angesagt und auch sonst lief leider nicht alles so wie ich es mir vorgestellt habe... 

Ich habe also noch einen Buben genäht, dieser soll nur für mich sein und deshalb habe ich als erstes mal den Schitt verkleinert. Da ich das mit meinem Drucker leider überhaupt nicht hin bekommen habe, bin ich in den nächsten Schreibwarenladen und habe den Schnitt auch 80 % kopieren lassen...

Dann musste ich noch jede Menge Kleinkram haben und auch die Stoffauswahl war aus meiner Sicht echt schwer, ich wollte halt die eine Tasche für mich nähen...

Hier nun mein Ergebniss...


Wieder mit der tollen Stickdatei von hier ... Die ist so schön, die würde ich am liebsten überall drauf haben...


...hier dann von hinten... ein paar Negativapplikationen, damit man den tollen Innenstoff auch aussen sieht...
 

...Die Klappe von innen...
 

Innenansicht der Tasche... ich habe ein Band mit Karabiner eingenäht und eine Innentasche mit einem Reisverschluss und eine mit einem Kam-Snap (in türkis, den kann man so ganz eben erahnen, wenn man es weiß)
 

Und dann hier mit meinem ganzen Gebaumsel, was so immer dran muß, eine Uhr von Stamps, meine Eule und ein Anhänger mit einer Prinzessin auf der Erbse...
 



Das ganze jetzt schnell noch rüber zu Sabine von Farbenmix in den Lostopf und das solls dann auch schon gewesen sein für heute...


Und jetzt noch schnell zu RUMS